Schneesportschule Schwangau

                                                                                               ...wir hinterlassen Spuren!!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

- Zwergerl Kurse bei Eignung ab ca. 3 Jahre. 

- Zusätzliche Kosten für Liftkarten und Leihausrüstung sind in den                         Kurspreisen nicht enthalten.


- Alle Preise gelten pro Person. 

- Mehrtageskurse können nur an aufeinanderfolgenden Tagen gebucht werden. 

- Tagesweise Kursverlängerung ist nur im Anschluss an einen gebuchten Kurs und     gegen Vorlage der Kurskarte möglich. 

- Die Kursgebühr muss vor Kursbeginn bezahlt werden.

- Die Kurskarten sind nicht übertragbar und werden nicht ohne Grund                     zurückerstattet.

- Kursabbrüche aufgrund höherer Gewalt führen zu einer angemessenen                     Teilrückerstattung durch die Schneesportschule Schwangau. 

- Bei Verletzung oder Krankheit vergütet die Schneesportschule den                         Differenzbetrag der betreffenden Kurskarte, hierfür ist ein ärztliches Attest eines       ansässigen Arztes erforderlich.

- Bei Lustlosigkeit des Kursteilnehmers keine Rückerstattung des Kursbetrages.

- Gruppenkurse werden ab 6 Teilnehmern durchgeführt. Bei weniger Teilnehmer         ist die Schneesportschule berechtigt den Kurspreis pro Person zu erhöhen oder die   Kurszeit zu verkürzen. 

- Verkleinert sich eine Gruppe auf weniger als 6 Teilnehmer, behält sich die               Schneesportschule das Recht vor, Gruppen zusammenzulegen.

- Ski und Snowboard Gruppenkurse finden erst ab 6 Teilnehmern statt.

- Bis 5 Kursteilnehmern gelten die Preise für einen Intensivkurs.

- Alle Kurse beginnen und enden an unserem Skischulbüro. Die Eltern sind für das     Bringen und Abholen ihrer Kinder verantwortlich.

- Der Kursteilnehmer hat die Pflicht, selbst Unfall- und Haftpflichtversichert zu         sein.

- Bei nicht pünktlichem eintreffen am Treffpunkt, beginnt der Kurs, der                   Teilnehmer ist selbst verantwortlich zum jeweiligen Skilehrer zu gelangen.

- Für Beschädigung persönlicher Ausrüstungsgegenstände übernimmt die                   Schneesportschule Schwangau keinerlei Haftung.